Sommer überall

Zwischen Heckenrosenbüschen
streift er durch das Gras,
das sonnenwarme,
zieht durchs Feld,
durchs windbewegte,
Halme rauschen,
knistern leise.

Sieht die leichten Falter
gaukeln übern Zaun
zu den Blumenwiesen hin,
hört aus hohem, weitem Blau
schrillen Bussardschrei.

Steigt den Wiesenhang hinauf
bis zum hohen Wald.

Sitzt im dichtbelaubten Baum
über Wurzeln, Moos und Beeren;
sinkt im grünen Blätterhaus
tief in einen bunten Traum.